Jetzt spenden

17.10.2021
18:15 – 19:15 Uhr

Schweigend in den Sonnenuntergang

Drehscheibe 12 | 45277 Essen

Melanie Hundacker

Unsere schnelllebige Gesellschaft bietet kaum Raum für Übergänge. Übergänge sind Räume oder Zeitpunkte, in denen wir kurz zur Ruhe kommen können, weil das eine beendet ist und das andere noch nicht begonnen hat. Ein Sonnenuntergang bietet eine tolle Symbolik dafür: Der Tag endet, der Abend beginnt. Innehalten und schauen: Wie will ich das Vergangene verabschieden und das Neue begrüßen?

 

Wir werden mindestens 30 Minuten während eines Spaziergangs schweigen. So kann jede:r für sich sein – eine Wohltat. Ich liebe es und lade Dich ein, es auch auszuprobieren.

 

Bitte vorher über den Link anmelden.

Link zur Veranstaltung