Jetzt spenden

Aktuelle Termine

Bundesweit finden ganzjährig viele unterschiedliche Veranstaltungen – live vor Ort und online – für Betroffene, Angehörige, Experten und alle Interessierten rund um die Themen psychische Erkrankungen und seelische Gesundheit statt.

 

Hier gibt es alle Veranstaltungstermine und Informationen zu Tagungen und Seminaren, Events und Aktionen unserer über 160 Bündnispartner auf einen Blick.

 

Bündnispartner können Ihre aktuellen Termine per E-Mail an koordination@seelischegesundheit.net schicken.

Februar–November 2024 Filmreihe: Irrsinnig Menschlich

Dieses Jahr geht die Filmreihe zu Themen rund um psychische Gesundheit zum 15. Mal an den Start. Den Autakt macht am 21.02.2024 der neuste Dokumentarfilm von Andrea Rothenburg „Hört uns zu!“ im Kino CineMotion in Berlin-Hohenschönhausen. Zur Eröffnung wird die Schirmherrin, Bezirksstadträtin für Gesundheit, Dr. Catrin Gocksch (CDU), das Grußwort halten.

 

Termine

05.06. „Das Fremde in mir“

11.09. „20.000 Arten von Bienen“

16.10. „Auf der Adamant“

20.11 „Ex Machina“

 

zum Programm

 

 

ab 06. Februar 2024 Desideria e. V.: Angehörigenseminare

Die kostenfreien Seminare finden in unterschiedlichen Zeiträumen bis Ende des Jahres statt und richten sich an Angehörige von Demenzerkrankungen. Die Treffen vermitteln Wissen, bieten Raum zum Austausch und geben Sicherheit im Umgang mit dem erkrankten Familienmitglied.

 

mehr Information | zu den Terminen

 

 

ab 27. März 2024 Desideria e. V.: Demenz-Buddies

Die Online-Gruppe bietet an acht Terminen Raum für Austausch und Vernetzung für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren, die einen Menschen mit Demenz in ihrer Familie begleiten.

 

mehr Information und Anmeldung

 

 

ab April 2024 Universität Hamburg: Vorlesungsreihe Bock auf Dialog

Das erfolgreiche Lecture2go-Format der Universität Hamburg geht in die nächste Runde. Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Mensch sein und bleiben – Verständnis und Behandlung psychischer Störungen” ist Prof. Dr. Thomas Bock erneut im Gespräch mit Expert:innen, um sich über unser psychisches Erleben und Empfinden auszutauschen. Themen des aktuellen Sommersemesters sind u. a. Suizidalität, Autismus, Trauma, Demenz sowie Alkoholmissbrauch.

 

zu den Videos

 

 

15. & 16. Mai 2024 AufeinanderAchten: Der Erste-Hilfe-Kurs für die Seele

Das kostenfreie Online-Programm vermittelt Know-How, wie in Familie, Freundeskreis, auf der Arbeit oder in der Uni psychische Belastungen frühzeitig erkannt und kompetent seelische Erste Hilfe geleistet werden kann.

 

mehr Information und Anmeldung

 

 

01. Juni 2024 Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Suizidprävention | Deutsche Depressionsliga e. V.: Deutscher Patientenkongress Depression 2024

Save the Date! Unter dem Motto “Gemeinsam statt einsam” findet der 7. Deutsche Patientenkongress Depression Anfang Juni 2024 in der Alten Oper in Frankfurt am Main statt. Schirmherr Harald Schmidt wird erneut die Moderation übernehmen. Auch Torsten Sträter sowie Katty Salié haben bereits zugesagt. Mit Vorträgen, Workshops, Kulturangeboten sowie viel Raum für Austausch ist der Kongress für alle Beteiligten eine erlebnisreiche sowie informative Veranstaltung. Die Anmeldung wird ab Anfang 2024 möglich sein.

 

mehr Information

 

 

ab 01. Juni 2024 MUT-TOUR: Etappen-Termine

Neben der alljährlichen Wander- und Tandem-Route der MUT-TOUR, findet dieses Jahr auch die große MUT-WANDERUNG statt. Das sechsköpfige MUT-TOUR Etappen-Team wandert in insgesamt 8 Tagesetappen rund 100 Kilometer bis Cloppenburg. Das Besondere: entlang der Strecke können sich Menschen, Verbände, Institutionen, Schulklassen, Vereine usw. rund um Bewegung, Sport und psychosoziale Themen anschließen und die MUT-TOUR für einige Stunden oder gar Tage wandernd begleiten.

 

Startschuss dafür ist am Samstag, der 01.06.2024, in Bremen im Rahmen einer gemeinsamen Auftakt-Veranstaltung zusammen mit dem Tandemteam der MUT-TOUR und Partnern aus Bremen.

 

mehr Information

 

07. Juni 2024 bipolaris e. V.: DER LAUF und DER MARKT für seelische Gesundheit

Zum 9. Mal finden DER LAUF und DER MARKT zwischen dem Vivantes Klinikum Am Urban und dem Urbanhafen in Berlin-Kreuzberg statt. An über 50 Informationsständen erhalten Betroffene, Angehörige und Fachkräfte einen Überblick über Unterstützungsmöglichkeiten bei psychischen Erkrankungen in der Berliner Region.

Zum Lauf sind alle Läufer:innen, Walker:innen, Rollstuhlfahrer:innen, Kinder für den Kidslauf und alle anderen Bewegungsbegeisterte eingeladen. 2024 NEU: Der Staffellauf für Firmen, Vereine, Familien, Lauftreffs und andere Teams.

 

mehr Information

 

 

08.–16. Juni 2024 Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V.: Aktionswoche Alkohol 2024

Im Fokus der 9. Auflage der bundesweiten Präventionskampagne stehen die Auswirkungen des Alkoholkonsums auf Dritte. Menschen und Organisationen sind eingeladen, ab Frühjahr 2024 eigene Veranstaltungen oder Onlineformate anzumelden.

 

mehr Information

 

12. & 13. Juni 2024 AufeinanderAchten: Der Erste-Hilfe-Kurs für die Seele

Das kostenfreie Online-Programm vermittelt Know-How, wie in Familie, Freundeskreis, auf der Arbeit oder in der Uni psychische Belastungen frühzeitig erkannt und kompetent seelische Erste Hilfe geleistet werden kann.

 

mehr Information und Anmeldung

 

bis 15. Juni 2024 Desideria Care e. V.: Ausschreibung Desideria Preis für Fotografie 2024

Auch im kommenden Jahr wählt unser Bündnispartner Desideria e. V. die besten Fotos aus drei verschiedenen Kategorien. Insgesamt 10.000 Euro Preisgelder gehen gestaffelt an Profi-, Nachwuchs- und Amateur-Fotografen – dieses Jahr auch aus Österreich! Teilnahmeschluss ist der 15. Juni 2024.

 

mehr Information

 

 

26.–28. Juni 2024 Fachverband Sucht+ e. V.: 35. Suchtkongress

Der 35. Suchtkongress des Fachverbands Sucht+ e. V. in Münster beschäftigt sich mit dem Thema “Psychische Gesundheit und Public Health” und möchte die Bereiche Abhängigkeitserkrankungen und Psychosomatik noch weiter miteinander vernetzen.

 

In vier verschiedenen Workshops sowie in vielen Plenumsbeiträgen von Referentinnen und Referenten aus der Wissenschaft, Praxis sowie von Leistungsträgern, werden Informationen zu dem Thema aus unterschiedlichen Perspektiven vermittelt.

 

mehr Information und Anmeldung

 

 

05. September 2024 Eckhard Busch Stiftung: Benefizabend mit Katty Salié und Björn Heuser

Der Benefizabend mit Katty Salié und Björn Heuser steht ganz im Sinne der Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen. Neben Gesang und kulinarischer Verpflegung in entspannter Atmosphäre gibt es tolle Preise zu gewinnen.

 

mehr Information und unverbindliche Anmeldung

 

 

12.–14. September 2024 DGBS e. V.: 25. Jahrestagung

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Bipolare Störungen findet unter dem Motto “25 Jahre im Trialog?!” im Universitätsklinikum Frankfurt am Main Statt. Alle Interessierten sind eingeladen, an informativen Vorträgen, Workshops und Diskussionen von führenden Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Bipolaren Störungen teilzunehmen.

 

mehr Information

 

 

18.–21. September 2024 DGKJP: 18. Kongress

Unter dem Motto “Krise? – Wandel!” lädt die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e. V. zum Kongress 2024 nach Rostock ein. Bis zum 01. Juni gilt der Frühbuchertarif.

 

mehr Information und Anmeldung