Jetzt spenden

08.10.2021 – 18.10.2021

Kommunale Netzwerke für Familien mit einem psychisch beeinträchtigten Elternteil

online

Dachverband Gemeindepsychiatrie e. V. (DVGP) | Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland e. V. (AGpR) | S.U.K.A. und KANON

„Genug ist nicht genug!?“ – Kommunale Netzwerke für Familien mit einem psychisch beeinträchtigten Elternteil. Ein Videobeitrag auf YouTube als Wegweiser zum Ziel am Beispiel Netz I Werk Köln und PSAG Duisburg.

 

Für Familien mit einem psychisch beeinträchtigten Elternteil ist es ist wichtig, dass die verschiedenen Hilfsangebote gut zusammenarbeiten. Anhand zweier Praxisbeispiele aus Köln und Duisburg werden wir darüber sprechen, was es für Netzwerkstrukturen auf kommunaler Ebene braucht, um die Jugendhilfe und das Gesundheitswesen besser aufeinander abzustimmen. Welchen Beitrag könnten die etablierten Netzwerke der Frühen Hilfe dabei leisten? Welche Erfahrungen wurden beim Aufbau gemacht, die auch für andere Netzwerke hilfreich sein können und wie können diese Erkenntnisse zukünftig vermehrt auf kommunaler Ebene genutzt werden?

 

Dies ist eine Veranstaltung des Dachverband Gemeindepsychiatrie e. V. (DVGP) und seines Landesverbandes Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland e. V. (AGpR) im Rahmen der Projekte S.U.K.A. und KANON.

Link zur Veranstaltung