Stiftung Psychiatrische Hilfsgemeinschaft Rheinland

Im Jahre 2013 wurde durch die Psychiatrische Hilfsgemeinschaft Rheinland e.V. die Stiftung gegründet.

Zweck der Stiftung ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens, der Wohlfahrtspflege sowie der Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Psychiatrie.

 

Hierzu gehören insbesondere:

  • Zuwendungen von Fortbildungen von ehrenamtlichen Helfern und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen auf dem Gebiet der Psychiatrie
  • Förderung der Aufklärung der Bürger über psychische Krankheiten, insbesondere in Schulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung
  • Förderung von psychiatrischen Forschungsprojekten und wissenschaftlichen Veranstaltungen auf dem Gebiet der Psychiatrie
  • Beteiligung an gemeinnützigen Organisationen der psychiatrischen Versorgung
  • Zuschüsse an gemeinnützige sozialpsychiatrische Einrichtungen, die von den Empfängern nicht zurückgezahlt werden müssen.

Stiftung Psychiatrische Hilfsgemeinschaft Rheinland
c/o Klaus Jansen Schnellweider Str. 22
51067 Köln

0221-681187
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Diesen Artikel teilen

Bündnispartner (Zufallsauswahl)