Logo Freunde fürs Leben e.V.

Freunde fürs Leben e.V. haben es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschenüber die Tabuthemen Suizid und Depression aufzuklären. Über das Internet, mit Werbe- und PR-Kampagnen und Prominenten wollen Freunde fürs Leben informieren und das Tabu brechen.

Auf dem Info-Portal www.frnd.de kann sich schnell und übersichtlich informiert werden. Es gibt Aufklärung über Vorurteile, Fakten, Literatur-Tipps, Web-Links sowie Selbsttests, eine Auflistung von Warnsignalen und zahlreiche Hilfe-Adressen.

Der Freunde fürs Leben Social Spot Sprich bevor es zu spät ist finden Sie hier: http://bit.ly/RfMP5N. Die Infografik Suizid in Deutschland ist hier erhältlich: http://bit.ly/OL8l4M


Freunde fürs Leben haben sich gefragt, warum es Kampagnen über Verkehrstote, Drogen und Aids gibt, aber keine zum Thema Suizid, obwohl hier jedes Jahr mehr Menschen sterben als im Verkehr und durch Drogen und Aids zusammen.
Gerald Schömbs, Vorstand Freunde fürs Leben e.V.

Freunde fürs Leben e.V.
c/o Schröder + Schömbs PR GmbH
Torstraße 107
10119 Berlin

030/34 99 64 15

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.frnd.de


Diesen Artikel teilen

Bündnispartner (Zufallsauswahl)