Logo Kompetenzzentrum psychische Gesundheit in Erziehung und Bildung (kogeb)

Das in Kooperation zwischen dem Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) der Leuphana Universität Lüneburg und der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen gegründete Kogeb hat zum Ziel, wissenschaftliche und wissenschaftsübergreifende Entwicklungen im Bereich der psychischen Gesundheit und der vielfältigen Möglichkeiten deren Förderung im schulischen Kontext auf nationaler sowie internationaler Ebene zu verfolgen und darüber hinaus entsprechende anwendungsorientierte Vorschläge zur Neu- und Weiterentwicklung von Tätigkeitsfeldern für die Unfallversicherungsträger zu erarbeiten. Dieses Projektvorhaben versteht sich somit als Schnittstelle zwischen Wissens- und Praxisorientierung und stellt als Knotenpunkt den wechselseitigen Transfer von Know-How und Erfahrung sicher. Ein Internetauftritt befindet sich zurzeit in Planung.


Kompetenzzentrum psychische Gesundheit in Erziehung und Bildung (kogeb)
Leuphana Universität Lüneburg
Wilschenbrucher Weg 84a
21335 Lüneburg

04131/677-79 64
04131/677-79 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kogeb.de


Diesen Artikel teilen

Bündnispartner (Zufallsauswahl)