Die Berliner und die Bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit 2019 werden am 10. Oktober – dem World Mental Health Day der WFMH - mit einem großen Aktionstag mitten in Berlin eröffnet.

Unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam – seelisch gesund zusammen leben“ organisiert das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit gemeinsam mit dem Berliner Behindertenverband und Bipolaris e.V. einen Tag rund um die seelische Gesundheit mit vielen Aktionen und Veranstaltungen auf dem Potsdamer Platz Berlin. 

  • Schon um 12 Uhr wird der Dokumentarfilm „Wir sind hier!“ von Andrea Rothenburg über Kinder psychisch erkrankter Eltern gezeigt.
  • Ab 14 Uhr wird der MARKT für Seelische Gesundheit mit einem vielfältigen Programm aus Talks, Poetry Slam und Drum Circle eröffnet. Der Markt bietet einen einzigartigen Überblick über die Angebote im Bereich der psychosozialen Versorgung und Behandlungsmöglichkeiten in Berlin. Über 100 verschiedene Organisationen und Projekte stellen sich vor und informieren interessierte Besucher*innen über Therapien und Hilfsangebote bei psychischen Erkrankungen oder Sucht. Mit dabei sind Ausbildungs- und Weiterbildungsträger, Kliniken, Krisendienste, Selbsthilfevereine, Beratungsstellen und Sportangebote.
  • In diesem Rahmen präsentiert die Agentur für psychische Gesundheit SHITSHOW eine interaktive Ausstellung zum Thema Depression und Angst. Die Fotoausstellung „Lass mich nicht allein mit dem Meer“ von Amanda Martín Dombrowski erzählt die Geschichte von Pedro, der an bipolarer Störung erkrankt ist. Auf der Bühne gibt es ein Musikprogramm mit der Seelenpop-Band Klara Fall und dem Folk-Duo Lennart Cordes und Luigi Belluzzo.
  • Um 17 Uhr startet der LAUF für Seelische Gesundheit. Dieser findet erstmalig als Demonstration statt, um sich für mehr Akzeptanz für psychisch erkrankte Menschen stark zu machen und gegen Ausgrenzung und Stigmatisierung zu demonstrieren.
  • Höhepunkt ist um 18 Uhr die vom Aktionsbündnis Seelische Gesundheit organisierte Auftaktveranstaltung der Berliner und bundesweiten Aktionswoche der Seelischen Gesundheit im Festzelt. Fachexperten*innen aus den Bereichen Gesundheit, Politik und Gesellschaft werden in einer spannenden Talkrunde das Thema Einsamkeit und ihre Auswirkungen auf die seelische Gesundheit diskutieren. Mit dabei sind u.a. der Psychiater Dr. Mazda Adli, der Gründer der Nachbarschaftsplattform neben.de Michael Vollmann und die Buchautorin und Bloggerin Kathrin Weßling. Die Teilnahme ist kostenfrei nach vorheriger Anmeldung.

Den Lageplan für den Markt und seine unterschiedlichen Veranstaltungspunkte können Sie hier einsehen.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

 

Mehr Information:

Der MARKT für Seelische Gesundheit

Der LAUF für Seelische Gesundheit

Auftaktveranstaltung der Woche der Seelischen Gesundheit

Anmeldung zur Auftaktveranstaltung der Woche der Seelischen Gesundheit

Online-Kalender der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit

Online-Kalender der bundesweiten Woche der Seelischen Gesundheit


Diesen Artikel teilen