Presseverteiler

Um regelmäßig unsere Pressemitteilungen zu erhalten, tragen Sie sich bitte in den Presseverteiler ein. Dieser Verteiler richtet sich an Journalisten und Meinungsbildner. Alle übrigen Interessierten bitten wir, den Bündnis-Newsletter zu abonnieren.

Erhalten

Aktionsbündnis Seelische Gesundheit auf dem DGPPN-Kongress

Mit einem gemeinsamen Infostand präsentieren sich die Partner des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit auf der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN).

In Halle 17 stellen verschiedene Antistigma-Initiativen, Selbsthilfeverbände, Kompetenznetze und Fachgesellschaften ihre Arbeit vor. Allen Ausstellern ist gemeinsam, dass sie sich im Rahmen des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit für die Förderung der seelischen Gesundheit, Aufklärung über psychische Erkrankungen sowie Entstigmatisierung und Integration der Betroffenen einsetzen.

Weiterlesen ...


Aktionsbündnis setzt sich für die Förderung der Seelischen Gesundheit ein.

Anlässlich des internationalen Tages der seelischen Gesundheit am 10. Oktober ruft das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit zum vorurteilsfreien Umgang und Gleichberechtigung für Menschen mit psychischen Erkrankungen auf.

Dies ist eine zentrale Aussage der gemeinsamen Erklärung der Bündnis-Partner, die auf dem Initiativkongress zur seelischen Gesundheit am Dienstag, den 9. Oktober, in Berlin vorgestellt wurde. Dr. Matt Muijen von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) begrüsste die deutsche Initiative. Er wies darauf hin, dass psychische Erkrankungen zu den häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit in westlichen Ländern zählen, mit weiterhin steigender Tendenz.

Weiterlesen ...


Vorurteile abbauen durch Aufklärung und Information

Zum Tag der Seelischen Gesundheit am 10.10.2007 soll das Bewusstsein für die Bedeutung psychischer Gesundheit geschärft werden.

Psychisches Wohlbefinden ist von grundlegender Bedeutung für Chancengleichheit und Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger. Die UNO hat diesen Tag ausgerufen, um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, dass weltweit rund eine halbe Milliarde Menschen unter psychischen Erkrankungen leiden.

Weiterlesen ...


Ein Programm für Geist und Seele

Die Aufklärung über psychische Erkrankungen ist das zentrale Anliegen der 1. Berliner Woche der seelischen Gesundheit.

Mit über 85 Veranstaltungen präsentiert die Themenwoche vom 8. bis 14. Oktober ein breites Spektrum an Informationen und Austausch rund um das Thema Seelische Gesundheit. Allein am Mittwoch, dem internationalen Tag der seelischen Gesundheit, können die Berlinerinnen und Berliner zwischen dreißig verschiedenen Angeboten wählen. Die Woche steht unter Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit.

Weiterlesen ...



Diesen Artikel teilen