Jetzt spenden

08.10.2021
17:30 – 20:00 Uhr

Hybride Auftaktveranstaltung – Woche der Seelischen Gesundheit 2021

Palais in der Kulturbrauerei | Schönhauser Allee 36 | 10435 Berlin | online

Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit eröffnet die Woche der Seelischen Gesundheit 2021 mit einer zentralen Auftaktveranstaltung im Palais der Kulturbrauerei Berlin und im Livestream. Passend zu dem Motto der diesjährigen Aktionswoche „Gemeinsam über den Berg – Seelische Gesundheit in der Familie“ diskutiert eine Expertenrunde aus den Bereichen Gesundheitsversorgung und Gesellschaft mit Betroffenen über die aktuelle Situation für Familien: Welche Unterstützung ist jetzt notwendig für Eltern und Kinder? Abschließend wird das Berliner Singer-Songwriter-Duo Berge den Abend musikalisch abrunden. Außerdem feiert das Musikvideo des offiziellen Grüne Schleife Songs “Hier ist was in Bewegung” von David Floyd Premiere.

 

Mit dabei sind:

– Martin Matz, Staatssekretär für Gesundheit im Berliner Senat

– Prof. Dr. Arno Deister, Psychiater, Vorsitzender Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

– Prof. Dr. Hans-Henning Flechtner, Direktor Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin des Kindes- und Jugendalters Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

– Dr. Iris Hauth, Psychiaterin, Mitinitiatorin Berliner Aktionswoche, Ärztliche Direktorin Alexianer St. Joseph Krankenhauses Berlin-Weißensee

– Yvonne Bovermann, Geschäftsführerin Müttergenesungswerks, ehemalige Hebamme

– Susanne Mierau, Dipl.-Pädagogin, Bestsellerautorin von Familienratgebern

– Wolfgang Schreck, Psychotherapeut, Leiter Referat Kinder, Jugend und Familien Gelsenkirchen

– Singer-Songwriter-Duo BERGE

– Moderation: Johannes Büchs, ARD

 

Der Livestream ist auf dem YouTube-Kanal des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit zu sehen. Dort gibt es die Möglichkeit, über einen Live-Chat direkt Fragen an die Teilnehmenden des Panels zu stellen.

 

Für die Teilnahme vor Ort bitte vorher über den Link zum Flyer anmelden.

Link zum Flyer Link zur Veranstaltung