Jetzt spenden

18.10.2021
18:30 – 20:30 Uhr

Was tun bei (drohender) Entmündigung und Entrechtung durch Betreuung?

BOP&P e. V. | Naumannstr. 48 | 10829 Berlin

Berliner Organisation Psychiatrie-Erfahrener und Psychiatrie-Betroffener (BOP&P) e. V.

BOP&P e.V. ist eine unabhängige Organisation von und für psychiatriebetroffene Menschen. Im Fokus unserer Arbeit steht der kritische Umgang mit Psychiatrie und der Einsatz gegen psychiatrische Gewalt. Ein Thema, das viele von uns beschäftigt, sind Maßnahmen gegen unseren Willen und die Frage, wie man ihnen vorbeugen oder sie abwenden kann.

 

Rechtsanwalt Alexander Paetow wird in das Thema “Betreuungsrecht” einführen und anschließend gibt es Raum für Fragen und Austausch. Die Veranstaltung richtet sich nur an psychiatriebetroffene Menschen und findet in deutscher Lautsprache und Gebärdensprache statt.

 

Bitte vorher per Mail anmelden: anlaufstelleboppev@web.de

Link zur Veranstaltung