Jetzt spenden

15.10.2021
17:30 – 19:00 Uhr

Einbezug des Partners in die psychotherapeutische Behandlung von Zwangsstörungen

online

Zentrum für Psychosoziale Medizin, Universitätsklinikum Heidelberg

Zwänge beschäftigen häufig nicht nur die betroffene Person, sondern können auch das ganze Paar oder die ganze Familie beeinflussen. Ein Vortrag gibt anschauliche Einblicke in die aktuelle Forschungslage zum Thema Zwangsstörungen in der Partnerschaft und zum Einbezug von Partner:innen in die Psychotherapie bei Zwängen. Anschließend folgt eine Diskussion zu den vorgestellten Inhalten aus Sicht von Betroffenen und deren Angehörigen.

 

Veranstaltungsdetails können sich ändern. Aktuelle Informationen finden Sie hier:

Link zur Veranstaltung