Jetzt spenden

17.10.2022
17:00 – 18:30 Uhr

Dokumentarfilm „Was uns bewegt. Was wir bewegen.”

Vivantes Klinikum Am Urban, Versammlungssaal EG, Dieffenbachstr. 1, 10967 Berlin

Vivantes Klinikum Am Urban in Koorperation mit FRITZ und soulspace

Wie Angehörige lernen, sich selbst zu helfen. Ein Film über die Qualifizierung zu Angehörigen-Peer-Beraterinnen und Beratern beim ApK Landesverband Berlin e.V. Dieser Dokumentarfilm erzählt die Geschichten derer, die oft übersehen werden: Der Menschen, die eine Person in psychischen Krisen begleiten, stützen, tragen, manchmal bis zur Erschöpfung. Er erzählt, wie diese Menschen, schließlich selbst hilfesuchend, den ApK finden – und dort anderen Angehörigen begegnen, die ihre Geschichten aus eigener Erfahrung kennen, die großzügig Empathie, Verständnis und Unterstützung anbieten.

 

Fragen und Erfahrungsaustausch im Anschluss.