Logo Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) der Leuphana Universität Lüneburg

Als zentrale Einrichtung der Leuphana Universität Lüneburg fördert das Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) seit 1992 die interdisziplinäre Zusammenarbeit in den Gesundheitswissenschaften. Das ZAG gliedert sich in die Sektionen: Bildung & Gesundheit, Ökonomie, Management & Gesundheit, Umwelt, Nachhaltigkeit & Gesundheit sowie Sozialmedizin, Gesundheitssoziologie & Versorgungsforschung. Zu diesen Schwerpunkten arbeiten Wissenschaftler institutsübergreifend innerhalb verschiedener Projekte zusammen und bieten verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten an.


Gesundheit ist nicht nur Abwesenheit von Krankheit und Gesundheitsförderung ist nicht nur ein Kostenfaktor. Gesundheit und Gesundheitsförderung sind mehr als das. Gesundheit ist physisches, psychisches, soziales, ökologisches und spirituelles Wohlbefinden und eine Ressource für eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Gesundheitsförderung ist deshalb ein Investment für mehr Lebensqualität und für gesellschaftliche Entwicklung.
Prof. Dr. Peter Paulus, Geschäftsführender Leiter

Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) der Leuphana Universität Lüneburg
Leuphana Universität Lüneburg
Christel Amirmontaghemi
Wilschenbrucher Weg 84a
21335 Lüneburg

04131/677-7959
04131/677-7966
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.leuphana.de/zentren/zag.html


Diesen Artikel teilen

Bündnispartner (Zufallsauswahl)