Logo Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (dgvt)

Die DGVT e.V. ist ein psychosozialer, psychotherapeutischer und gesundheitspolitischer Fachverband. Ihr zentrales Anliegen ist die psychosoziale und psychotherapeutische Versorgung der Bevölkerung zu verbessern. Grundlage dieser Arbeit ist ein sozialwissenschaftliches Krankheitsmodell, das die psychische Störung im Kontext sozialer Bedingungen betrachtet. Mit derzeit rund 6500 Mitgliedern ist die DGVT der grösste verhaltenstherapeutische Fachverband in Deutschland.


Dass Patienten manchmal drei Monate oder länger warten müssen, bis sie einen Platz bei einem niedergelassenen Psychotherapeuten bekommen, ist ein Skandal. Bei schweren Depressionen kann dies zu einer Chronifizierung führen, die kaum noch zu behandeln ist. Im Aktionsbündnis Seelische Gesundheit sind viele Fachverbände zusammengeschlossen, und gemeinsam haben wir grössere Chancen, auf die Defizite in der ambulanten psychotherapeutischen Versorgung hinzuweisen und die Gesundheitspolitiker von der Notwendigkeit eines flächendeckenden Angebots an Therapieplätzen zu überzeugen.
Dr. Heiner Vogel, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands der DGVT

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (dgvt)
Bundesgeschäftsstelle
Postfach 13 43
72003 Tübingen

07071/9434-0
07071/9434-35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dgvt.de


Diesen Artikel teilen

Bündnispartner (Zufallsauswahl)