Logo Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM)

Der 1962 gegründeten Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM) gehören heute ca. 1000 auf dem Gebiet der Arbeitsmedizin und Umweltmedizin tätige Ärztinnen/Ärzte sowie weitere auf diesen Gebieten tätige Wissenschaftler verschiedener Fachdisziplinen an.

Ziele der DGAUM sind die Förderung von Wissenschaft und Forschung zu allen Aspekten von Arbeit, Umwelt und Gesundheit, der wissenschaftliche Meinungsaustausch, die Entwicklung präventiver Konzepte auf wissenschaftlicher Grundlage, die Förderung der Aus-, Weiter- und Fortbildung auf dem Gebiet der Arbeitsmedizin, die Mitwirkung an der bestmöglichen arbeitsmedizinischen und umweltmedizinischen Betreuung der Bevölkerung, das Verbreiten der in Grundlagenforschung und praktischer Arbeit gewonnenen Erkenntnisse in der Öffentlichkeit sowie die fachliche Beratung von Politik und Sozialpartnern zu allen Aspekten von Arbeit, Umwelt und Gesundheit.


Die Wechselwirkungen zwischen den Bedingungen der Arbeit und der psychischen Gesundheit von Beschäftigten bilden heute und zukünftig einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit
Prof. Dr. Dipl. Ing. Stephan Letzel, Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.

Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM)
Geschäftsstelle
Schwanthaler Straße 73b
80336 München

089/330 396-0
089/330 396-13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dgaum.de


Diesen Artikel teilen

Bündnispartner (Zufallsauswahl)