Jetzt spenden

12.10.2022 – 13.10.2022
09:00 – 18:00 Uhr

Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht für psychisch Kranke

Kanzlei Hery, Adam-Karrillon-Str. 19, 55118 Mainz

Kanzlei Hery

Daniela Hery ist Fachanwältin für Medizinrecht und Fachanwältin für Strafrecht. Als Expertin des Nationalen Suizidpräventionsprogramms berät Sie seit vielen Jahren Institutionen, Praxen und Patienten zum Umgang mit Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen bei Psychischen Erkrankungen.

Im Rahmen der Veranstaltung wird ein Gespräch im Umfang von ca. 20–30 Minuten angeboten, das den Gesprächspartner einen Überblick eröffnen soll. Durch die Gesprächssituation besteht die Möglichkeit auf die individuelle Fragestellung einzugehen.