Jetzt spenden

10.10.2021
11:00 – 12:30 Uhr

Aus dem Tagebuch einer Familienhelferin

online

Mechtild Römer

Die Sozialpädagogin Katja Änderlich arbeitet in den ambulanten Hilfen zur Erziehung. Sie schreibt alles auf, was sie sieht, hört und fühlt. Dabei wird sie durch die Geschichten der Familien, mit denen sie arbeitet, immer wieder auch an ihre eigenen Themen herangeführt.

 

Einige der Texte von Katja Änderlich erscheinen seit Oktober 2020 in der Rubrik Alltägliches Bemerkenswert bei social.de. In letzter Zeit fällt ihr auf, dass in jeder Familie, mit der sie arbeitet, mindestens eine Person von einer psychischen Erkrankung betroffen ist.

 

Bitte vorher per Mail anmelden: mail@mechtild-roemer.de. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach Anmeldung bereitgestellt.

Link zur Veranstaltung