Unterstützen Sie die Aktionswoche 2020!

JETZT SPENDEN

JETZT SPENDEN

Newsletter und Pressemitteilungen abonnieren

Beitragsseiten

Liebe Mitglieder und Freunde des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit, liebe Leserin und lieber Leser,

die Corona-Krise hat auch unsere Arbeit in den letzten Monaten bestimmt und viele Planungen zur Woche der seelischen Gesundheit im Oktober über den Haufen geworfen. Wir und die regionalen VeranstalterInnen in ganz Deutschland müssen jetzt umdenken und kreative Lösungen für die Aktionswoche finden! Denn gerade in diesem Jahr ist es so wichtig wie nie, möglichst viele Menschen über die psychischen Folgen der Krise aufzuklären und praktische Hilfen zu ihrer Bewältigung anzubieten. Mit unserem Motto “Mit Kraft durch die Krise! Gesund bleiben – auch psychisch“ wollen wir Mut machen und neben bewährten therapeutischen und präventiven Methoden auch neue digitale Technologien, z.B. im Bereich E-Mental-Health vorstellen.    
Helfen Sie mit, die Woche der seelischen Gesundheit mit Leben zu füllen! Alle Formate sind willkommen, egal ob live vor Ort oder digital im Netz.   

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und bleiben Sie gesund!

Ihr Aktionsbündnis Seelische Gesundheit


Aktionswoche 2020: Jetzt online Ihr Angebot anmelden!

Aktionswoche 2020: Jetzt online Ihr Angebot anmelden!

Alle Veranstaltungen – ob live vor Ort oder digital im Netz – zur 14. Berliner und zur bundesweiten Aktionswoche vom 10. bis 20. Oktober können jederzeit auf unserer Online-Plattform angemeldet werden. Nutzen Sie die Chance, mit Ihrer Initiative dabei zu sein! Neben dem Online-Kalender werden wir auch über unsere soziale Medien tagesaktuell über die regionalen Angebote in ganz Deutschland informieren.
Auf der Webseite der Aktionswoche haben wir einige Tipps und Empfehlungen für die Planung von Online-Events zusammengestellt.

Direkt zur Anmeldung für die 14. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit kommen Sie hier: www.aktionswoche.seelischegesundheit.net/berlin/veranstaltung-anmelden

Anmeldung für die bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit: www.aktionswoche.seelischegesundheit.net/bundesweit/mitmachen-bundesweit

Unterstützen Sie die Aktionswoche auch über Ihre Netzwerke! Sie können hier unsere Web- und E-Mail-Banner downloaden.


8. ANUAS Themenwoche in Berlin

8. ANUAS Themenwoche in Berlin

Unter dem Motto: "Füreinander * Miteinander * Voneinander lernen – Inklusion greifbar machen" findet vom 31.8. bis 5.9.2020 die 8. ANUAS Themenwoche in Berlin statt. Betroffene Angehörige, nichtbetroffene Interessierte sowie Fachleute treffen sich zu einem gemeinsamen Austausch im gesundheitspräventiven, kriminalpräventiven und integrativen Bereich. Die Teilnehmerzahl an der Themenwoche ist wegen der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln eingeschränkt. Der konkrete Ablaufplan wird den Teilnehmenden daher separat zur Verfügung gestellt.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an den Verein ANUAS:
www.anuas-selbsthilfe.de


Kölner Suizidpräventionsnetzwerk startet im September

Kölner Suizidpräventionsnetzwerk startet im September

Auf Initiative der Eckhardt Busch Stiftung wurde gemeinsam mit Kliniken, der niedergelassenen Versorgung, der Stadt Köln und anderen Partnern das Kölner Suizidpräventionsnetzwerk „überLEBENswert“ gegründet. Am 13.9.2020 startet das Netzwerk seine Aktivitäten mit einer Filmvorführung im Rahmen der „Kino zeigt Seele“-Reihe der Busch Stiftung. Gezeigt wird die WDR Produktion „Der letzte schöne Tag“ mit anschließender Diskussion im Filmforum Museum Ludwig.
 
Weitere Infos: www.eckhard-busch-stiftung.de


Diskussion zum Welttag der Suizidprävention

Diskussion zum Welttag der Suizidprävention

Das Münchner Bündnis gegen Depression und die Mental Health Crowd veranstalten zum Welttag der Suizidprävention am 10. September eine Diskussion im ersten deutschen Mental Health Café „Berg und Mental“. Unter dem Titel „Stay – Reden statt Suizid“ sprechen Betroffene, Angehörige und eine Psychotherapeutin offen über das Tabuthema Suizid. Die Teilnahme ist live vor Ort in München oder digital über Zoom möglich.
 
Tickets gibt es an der Abendkasse oder auf www.bergundmental.de


Neue Folgen im Freunde fürs Leben-Podcast „Kopfsalat“

Neue Folgen im Freunde fürs Leben-Podcast „Kopfsalat“

Der Berliner Verein Freunde fürs Leben e.V. klärt Jugendliche und junge Erwachsene über seelische Gesundheit, Depression und Suizid auf. Aktuell wird jeden Monat eine neue Folge von „Kopfsalat – Der Freunde fürs Leben-Podcast über Depressionen, Gefühle und den ganzen anderen Salat im Kopf“ veröffentlicht. Die beiden Moderatorinnen Sonja Koppitz und Sara Steinert sprechen in diesem Monat mit Prof. Dr. Johannes Lindenmeyer über den Zusammenhang von Sucht und Depression.

Der Podcast Kopfsalat ist auf frnd.de sowie auf iTunes, Spotify und Deezer abrufbar.  


MUT-TOUR in diesem Jahr virtuell

MUT-TOUR in diesem Jahr virtuell

Die MUT-TOUR kann 2020 nicht auf Tandems starten. Stattdessen gibt es eine Kombination aus einigen Corona-konformen Aktivitäten “draußen” sowie der virtuellen MUT-TOUR: Online sind auf einer interaktiven Deutschlandkarte psychosoziale Hilfsangebote und Teilnehmende zu entdecken. Wer Inspiration für den Radurlaub möchte, kann sich die GPS-Dateien unserer ursprünglich geplanten Routen runterladen. Bei der sogenannten “Mut-Schnipseljagd” kann man ohne Registrierung kleine Dinge, die Mut oder Freude machen, in ganz Deutschland verstecken bzw. suchen und finden.

Weitere Infos: www.mut-tour.de/virtuell


Neue Online-Kurse und Resilienztrainings

Neue Online-Kurse und Resilienztrainings 

Der Berliner Verein „Die Erfahrungsexperten e.V.“ bietet Präventions- und Versorgungsangebote in Form von eigens entwickelten, zertifizierten Resilienztrainings an. Ab dem 29.07. startet der nächste Online-Präventionskurs, bei dem noch Plätze frei sind. Ab dem 13.08. wird ein neues Online-Seminar zum Thema Psychische Erste Hilfe angeboten. Im Herbst startet wieder eine Gruppe zur Überbrückung von Therapiewartezeit, auch hier ist die Warteliste schon offen.

Anmeldung und weitere Infos: www.die-erfahrungsexperten.de/veranstaltungen


Save the Date: Jahrestagung Aktionsbündnis am 11. November in Berlin

Save the Date: Jahrestagung Aktionsbündnis am 9. November in Berlin

Alle Mitglieder sind herzlich zur Jahrestagung des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit am Montag, den 9. November 2020 eingeladen. Es werden wieder spannende Projekte aus dem Bündnis präsentiert. Daneben gibt es die Möglichkeit für Diskussion und Austausch. Ort der Veranstaltung ist die Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin-Mitte. Um den aktuellen Abstands- und Hygieneregeln gerecht werden zu können, wurde vorsorglich ein größerer Raum gebucht. Über die Möglichkeit einer virtuellen Teilnahme sowie weitere Infos zum Programm werden wir Sie in Kürze auf der Webseite des Aktionsbündnisses informieren.
 


Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit ist im Rahmen seiner Projektarbeit auf Spenden und Förderbeiträge angewiesen. Wir setzen Ihre Spende ein, um mit wertvollen Informationen und konkreten Angeboten wie der Aktionswoche praktische Unterstützung zur Bewältigung der Ausnahmesituation zu leisten.
Spenden Sie jetzt - jeder Euro zählt. Hier finden Sie unsere Bankverbindung und das Online-Spendenformular. Herzlichen Dank!


Aktionsbündnis Seelische Gesundheit
Birgit Oehmcke
Projektkoordination
Reinhardtstr. 27B · 10117 Berlin
Tel.: 030 / 27 57 66 07
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Diesen Artikel teilen