Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit ist eine bundesweite Initiative, gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit. Zu den rund 100 Mitgliedsorganisationen zählen die Selbsthilfeverbände der Betroffenen und Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie viele Verbände aus den Bereichen Psychiatrie, Gesundheitsförderung und Politik. Initiiert wurde das Bündnis 2006 von der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) gemeinsam mit Open the doors als Partner des internationalen Antistigma-Programms.

Weiterlesen...

Aktuelles

Am 29. November veranstaltete die DGPPN in Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis Seelische Gesundheit das dritte öffentliche Event im Rahmen des eMEN-Projekts in Deutschland. Wie im vergangenen Jahr war das Seminar in den jährlichen DGPPN Kongress ei
Dem Bundestag liegt aktuell das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) zur Abstimmung vor. Im Kabinettsentwurf des TSVG wurde kurzfristig ein Zusatz zum § 92 Abs. 6a SGB V eingeführt. Er sieht eine „gestufte Steuerung“ von hilfesuchenden psychis
Diskussionsrunde zum Umgang mit Einsamkeit. Das Problem zieht sich durch die gesamte Gesellschaft und durch alle Altersgruppen. Aber niemand gibt gerne zu, dass er einsam ist. Der Weg in die Einsamkeit ist selten selbst gewählt, sondern in der Biogra

Empfehlungen

Vom Hin und Her zwischen Herz und Hirn! »Ich habe ein Buch über die Psyche geschrieben, weil ich finde, dass es an der Zeit ist, dass sie einmal die Hauptrolle in einer Geschichte bekommt. Ohne Psyche läuft nämlich gar nichts.« (Lena Kuhlmann)   

Aktuelle Mitteilungen

Newsletter Nr. 33: Dezember 2018

Newsletter Nr. 33: Dezember 2018

Dienstag, 18. Dezember 2018
Liebe Bündnispartner und Freunde des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit, liebe Leserin und lieber Leser, ein spannendes Jahr mit zahlreichen Aktionen und Projekten geht zu Ende: ein Highlight war die 12. Aktionswoche Seelische Gesundheit im Okto
Menschen mit psychischen Erkrankungen haben in Deutschland noch immer mit vielen Vorurteilen in ihrem beruflichen und privaten Umfeld zu kämpfen. Dagegen setzt der DGPPN Anti-Stigma-Preis ein Zeichen und würdigt seit 2002 Projekte und Initiativen, d
E-Mental-Health Start-Ups gesucht!

E-Mental-Health Start-Ups gesucht!

Dienstag, 30. Oktober 2018
Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) und das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit suchen 6 Start-Ups, die ihre Produkte und Ideen im Rahmen der Veranstaltung „E-Mental Health in Europa


Im Fokus

Wochen der seelischen Gesundheit

Woche der seelischen Gesundheit
Bundesweite Aktionstage bzw. Wochen der seelischen Gesundheit finden jährlich rund um den „Welttag der seelischen Gesundheit“, dem 10. Oktober, statt.
Mehr erfahren...

Jahrestagung
Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

Donnerstag, 25. Oktober 2018 von 11 bis 16 Uhr

Ort: Heinrich Böll Stiftung, 10117 Berlin-Mitte, Schumannstraße 8

Zum Veranstaltungsprogramm

Wo finde ich Hilfe?

 

Zu den Beratungsstellen

Global Alliance of Mental Illness Advocacy Networks (GAMIAN) - Europe fordert konkrete Maßnahmen zum Empowerment der Betroffenen von psychischen Erkrankungen

Das Empowerment (im Sinne von „Selbstbefähigung und Selbstbemächtigung, Stärkung von Eigenmacht, Autonomie und Selbstverfügung“) von Menschen, die von psychischen Erkrankungen betroffen sind, ist nicht nur für sie selbst sondern auch für ihre Betreuer von Nutzen. Es ist zudem ein wichtiger Schritt für die Entwicklung Patientenorientierter, effizienter und kosteneffektiver Gesundheitssysteme.

Call-to-Action von GAMIAN-Europe am 26.9.2018

Welttag der seelischen Gesundheit

Für eine Gesellschaft, die offen und tolerant mit psychischen Erkrankungen umgeht.

Jedes Jahr am 10. Oktober
https://wfmh.global/

Logo Fair Media Fair Media

Ein Leitfaden für Journalisten, die über Menschen mit psychischen Erkrankungen berichten.
Mehr erfahren...

Logo BMG


Bündnispartner (Zufallsauswahl)