Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

  • Navigation per Sitemap
  • Ganze Bildschirmbreite
  • Breiter Bildschirm
  • Schmaler Bildschirm
  • Schriftgröße vergrößern
  • Normale Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Internationale Konferenz 2009

MENTAL HEALTH AND WELL-BEING AT THE WORKPLACE - Protection and inclusion in challenging timesDie gemeinsame Konferenz der Weltgesundheitsorganisation, Regionalbüro Europa, des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit, der Europäischen Kommission, GD Gesundheit und Verbraucher, und des Bundesministeriums für Gesundheit: 

MENTAL HEALTH AND WELL-BEING AT THE WORKPLACE - Protection and inclusion in challenging times

fand am 17. und 18. März 2009 in Berlin statt.

Mehr Informationen unter www.mental-wellbeing.net

Im Mittelpunkt der Konferenz stand die Diskussion über die Herausforderungen an die psychische Gesundheit in der Arbeitswelt angesichts wirtschaftliche schwieriger Zeiten. Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag dabei auf den Themen der sozialen Integration und der Stärkung/Empowerment der betroffenen und von einer Erkrankung gefährdeten Menschen. Die Konferenz stand im Zusammenhang mit der WHO Deklaration und Aktionsplan zur psychischen Gesundheit für Europa  (Helsinki 2005) sowie dem Europäschen Pakt für psychische Gesundheit und Wohlbefinden  (Brussels 2008).

Documentation (engl.)
Pressemitteilungen