Es gibt unterschiedliche Behandlungsformen für psychische Erkrankungen. Dies sind vor allem die Psychotherapie und die Medikamentengabe (Pharmakotherapie). Je nach Erkrankung können die beiden Behandlungsformen jeweils für sich oder in Kombination zum Einsatz kommen.

Text in Zusammenarbeit mit: Bundespsychotherapeutenkammer www.bptk.de


Diesen Artikel teilen