Spiegelbild © johannesspreter @ fotolia.com
Spiegelbild © johannesspreter @ fotolia.com

Persönlichkeiten können verschiedene Facetten haben. Sind Menschen jedoch zu misstrauisch, zu hysterisch oder zu ängstlich-vermeidend und werden so an der Bewältigung des Alltags gehindert, spricht man von Persönlichkeitsstörungen.

Durch diese tief verwurzelten psychischen Eigenschaften kommt es häufig zu Irritationen und Konflikten mit anderen Menschen und der Betroffene ist äußerst eingeschränkt in seinem Leben. Persönlichkeitsstörungen können unterschiedliche Formen annehmen.


Text in Zusammenarbeit mit: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN) www.dgppn.de


Diesen Artikel teilen