Psychische Belastungen am Arbeitsplatz: Vorbeugen – Erkennen – Bewältigen

Führungskräfte stehen in einer besonderen Verantwortung, wenn es um das Thema psychische Belastungen am Arbeitsplatz geht: ihr Führungsverhalten hat einen entscheidenden Einfluss auf die seelische Gesundheit ihres Teams und ihrer Mitarbeiter. Mit diesem Seminar bietet das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit Führungskräften praktische Handlungsoptionen für den Umgang mit psychisch erkrankten Mitarbeitern, beantwortet offene Fragen und gibt konkrete Empfehlungen, wie sie das Thema Gesundheitsprävention in ihr Führungsverhalten integrieren können.

Seminarinhalte:

  • Grundlegende Einführung zu psychischen Erkrankungen
  • Ausgewählte psychische Erkrankungen und Burnout
  • Fallbeispiel Depression – ein Erfahrungsbericht
  • Psychische Fehlbelastungen erkennen und ansprechen
  • Gesprächshilfen und Praxistraining
  • BEM - Betriebliche Wiedereingliederung
  • Prävention im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Wenn Sie sich für die Schulungen des Aktionsbündnisses interessieren oder weitere Informationen wünschen, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Diesen Artikel teilen